Symposien

Die Abhaltung von internationalen musikwissenschaftlichen Symposien zu Themen um Joseph Haydn ist eine zentrale Aufgabe der Haydn Stiftung.

13. – 15. September 1995
„Das Symphonische Werk Joseph Haydns“
Programm    Tagungsbericht

10. – 20. September 1997
„Das Baryton in der Musikgeschichte“
Programm

14. – 15. September 2000
„Joseph Haydn & Das Clavier“ – Kompositionen für Tasteninstrumente
Programm   Tagungsbericht

1. – 5. Mai 2002
„Haydn & Das Streichquartett“
Programm    Broschüre    Tagungsbericht

13. – 14. September 2004
„Dokumentarische Grundlagen in der Haydnforschung“
Programm     Tagungsbericht

10. September 2007
„Bausteine zu einer Eisenstädter Haydn-Topographie“
Programm

18. – 19. September 2009
„Frauen um Haydn“ – „…musikalische Berühmtheiten … aus dem schönen Geschlechte“
Programm

14 – 17. Oktober 2009
„Joseph Haydn im 21. Jahrhundert“
Programm    Broschüre    Tagungsbericht

13. – 15. September 2011
„Joseph Haydn und die Neue Welt“ – Musik- und kulturgeschichtliche Perspektiven
Programm    Broschüre

16. – 18. September 2013
„Haydn & Die Künste“
Programm    Broschüre

08. – 09. September 2015
„Aufführungspraxis und Interpretation“ – zur Rezeptionsgeschichte von Joseph Haydns Werken
Programm   Broschüre

28. – 29. August 2017
„Haydn & Die Schöpfung“ – Zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte von Haydns Oratorium
Programm   Broschüre